BQ-CC87 BQ-CC87

BQ-CC87 weiß, Produktabbildung BQ-CC87 weiß, Produktabbildung
BQ-CC87 Produktmerkmale BQ-CC87 Produktmerkmale

Produktinformationen

BQ-CC87 BQ-CC87

Mobile Aufladefunktionen

Mobile Energietechnik

Der Panasonic BQ-CC87 verfügt über einen USB-DC-5-V-Ausgang, der den gespeicherten-Akkustrom zum Aufladen von Mobiltelefonen und anderen Geräten nutzt. Im Mobile-Power-Modus können Alkalibatterien zur Stromversorgung anderer Geräte verwendet werden.
Hinweis: Alkalibatterien können im BQ-CC87 nicht aufgeladen werden.

Abtastfunktionen

Sicherheitsfunktionen

Weitere Vorteile

  • Eingangstyp: USB
  • Ausgangstyp: USB
  • Inklusive USB-Kabel (USB-A, USB-Micro B)
  • Einzelschachtüberwachung
  • Schnelles Aufladen
  • Ladedauer: Ca. 2,25 h (eneloop 1 bis 2 AA), ca. 4,5 h (eneloop 3 bis 4 AA), ca. 3 h (eneloop pro 1 bis 2 AA), ca. 6 h (eneloop pro 3 bis 4 AA)
  • Lädt 1 bis 4 AA- / 1 bis 4 AAA-Akkus
  • Leicht und gut tragbar, ideal als Notstromversorgung
  • Für jeden AA-Akkutyp zum Aufladen von Mobiltelefonen
  • Smarte Aufladung: Erkennt die Spannung und beendet den Ladevorgang, bevor eine Überladung stattfindet, um die Lebensdauer der-Akku zu verlängern.
  • 4-LED-Anzeige (3 Farben)
  • Abmessungen: 66 (B) x 85 (L) x 28,5 (H) mm
  • Gewicht: 85 g (ohne USB-Kabel)

Umsatz nach Land

Brasilien, GUS, Europa, Indien, Japan, Vereinigte Staaten

Technologien

Verwendung

Schritt1

AA-Akku, AAA-Akku

Legen Sie die-Akkus entsprechend der auf jedem Schacht angegebenen Polarität (+/-) in die Ladeschächte ein.

WARNUNG

Wenn eine AAA-Akku zuerst vom Pluspol (+) her eingelegt wird, kann der Minuspol (-) am Ladegerät beschädigt werden.

Schritt2

Schritt 2 Kombinationen von bis zu vier AA- oder AAA-Akkus

Jede-Akku wird individuell aufgeladen.
Sie können jede beliebige Kombination von ein bis vier AA/AAA-Akkus laden.

Schritt3

USB-Netzadapter und USB-Anschluss sind vom Typ Connect eneloop.

Schließen Sie das USB-Kabel an einen USB-Anschluss oder einen USB-Adapter für Wechselstrom (nicht im Lieferumfang enthalten) an.

Schritt4

Überprüfen Sie den Status der LED am Gerät
Blinkend: Überprüfung des-Akkustatus.
Nach einer dreisekündigen Überprüfung des-Akkustatus beginnt der Ladevorgang.
Der Ladestatus kann anhand der Farbe des Lichts ermittelt werden.
Grün leuchtend: Ladevorgang läuft
Wenn die LED weiter blinkt:
Rot blinkend: Inkompatible-Akkus (d. h. nicht wiederaufladbare-Akkus oder wiederaufladbare-Akkus, die nicht mehr funktionieren).
Gelb blinkend: Zeit für den Austausch Ihrer-Akku.

Schritt5

Es ist eine Tabelle der Ladezeit. Akku-Größe FULL AA, Kapazität 2400-2550 mAh, Ladedauer(+/-) i 1-2 Stk. 3 Stunden, Ladedauer 3-4 Stk. 6 Stunden. Akku-Größe FULL AA, Kapazität 1900-2000 mAh, Ladedauer(+/-) 1-2 Stk. 2,25Stunden, Ladedauer 3-4 Stk. 4,5 Stunden. Akku-Größe FULL AA, Kapazität 950-1000 mAh, Ladedauer(+/-) 1-2 Stk. 1,25 Stunden, Ladedauer 3-4 Stk. 2,5 Stunden. Akku-Größe FULL AAA, Kapazität 900-950 mAh, Ladedauer 1-2 Stk. 2,25 Stunden, Ladedauer 3-4 Stk. 4,5 Stunden. Akku-Größe FULL AAA, Kapazität 750-800 mAh, Ladedauer 1-2 Stk. 2 Stunden, Ladedauer 3-4 Stk. 4 Stunden. Akku-Größe FULL AAA, Kapazität 550-650 mAh, Ladedauer 1-2 Stk. 1,5 Stunden, Ladedauer 3-4 Stk. 3 Stunden.

Die-Akku ist vollständig geladen, wenn die grüne LED erlischt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit verfügt dieses Ladegerät über eine automatische Abschaltfunktion, wenn alle-Akkus vollständig geladen sind.
Die in der Tabelle angegebenen Ladezeiten sind nur Richtwerte und können je nach Temperatur und-Akkustatus variieren.

Verwandte Ladegeräte